Organisationsaufstellung

Organisationsaufstellung ist eine Form der sogenannten Systemaufstellung, eine Weiter-entwicklung der durch Bert Hellinger bekannt gewordenen Familienaufstellung durch den Wieslocher Systemberater und -therapeuten Dr. Gunthard Weber.

Ein System besteht aus Elementen, die zueinander in Beziehungen stehen. Ihr Unternehmen oder eine Abteilung Ihres Unternehmens lassen sich als „Makrosystem“ betrachten, das aus einzelnen Mitarbeitern besteht, die zueinander in Bezug stehen und deren eigene Dynamik und ggfs. „Blockaden“ die Arbeit Ihrer gesamten Organisation möglicherweise beeinflussen.

Die Loyalität und das Zugehörigkeitsgefühl Ihrer Mitarbeiter können als Schnittstelle zwischen dem Erfolg und Misserfolg Ihres Unternehmens angesehen werden. Unter Belastung (Zeitdruck, zunehmende Komplexität der Aufgaben, etc.) zeigt es sich, ob diese Ressource bindet oder ob die tragenden Pfeiler Ihrer Struktur zusammenbrechen. Der Erfolg Ihres Unternehmens, einer Abteilung oder eines Teams ist von der „Aufstellung“ einzelner Mitarbeiter und von einem gekonnten Beziehungsmanagement abhängig.

 

>>> lesen Sie hier weiter