Konfliktmanagement

Konflikte sind ein alltäglicher Bestandteil unseres Lebens, wobei sie oft die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens oder mit den Kunden behindern. Ohne Konflikte gibt es keine Entwicklung. Die wesentliche Frage besteht darin, wie wir mit diesen umgehen – konstruktiv oder destruktiv?


Es ist ein Trugschluss zu denken, dass Konflikte ignoriert werden können, denn zumindest unterschwellig wirken sie sich negativ auf Ihre Arbeit, Ihre Ergebnisse und Ihre Zufriedenheit aus. Indem Sie Konflikte erkennen, deren Dynamik verstehen und sie professionell und zielorientiert lösen, werden Sie erfolgreicher in der Zusammenarbeit mit anderen. Entdecken Sie das Potential, das in Konflikten steckt, und lernen Sie, Ihre Bedürfnisse zu wahren, ohne verbrannte Erde zu hinterlassen.

 

Zielgruppe:

Das Seminar bietet sich sowohl für Führungskräfte wie auch für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an.

 

mögliche Seminarinhalte:

  • welche Arten von Konflikten gibt es
  • welche Formen können Konflikte annehmen
  • die psychologischen Hintergründe für Konflikte
  • Konfliktsignale als Ansatz zur frühzeitigen Konfliktlösung
  • wie Konflikte entstehen, wie sie aufgebaut sind und wie sie verlaufen
  • Lösungsorientiertes Fragen
  • Perspektivwechsel – die hohe Kunst den anderen zu verstehen
  • wie Sie Konflikte konstruktiv lösen können
  • mit Konflikten Klarheit über Ziele schaffen
  • effiziente Konfliktbewältigungsstrategien
  • Mediation von Konflikten
  • Win-Win-Lösungen anstreben und erreichen